Der Sound des Grauens (Podcast)

Der Sound des Grauens

Bedrohliche Musik erklingt und zieht den Zuschauer in ihren Bann. Man ahnt, dass gleich etwas Schreckliches passieren wird. Die Anspannung wird größer, je weiter sich der Schauspieler in das dunkle Kellergewölbe vorwagt. Zuweilen ist nur noch sein hektisches Atmen zu hören, hier und da ertönt ein Geräusch, dessen Ursprungsort nicht lokalisierbar ist. Drohend schwillt die Musik an, als der Darsteller sich einer verrosteten Eisentür nähert, die nur angelehnt zu sein scheint. Langsam öffnet er die knarrende Tür….

Fast jeder wird schon einmal eine ähnliche Szene in einem Horrorfilm gesehen haben. In keinem anderen Genre übernehmen Musik und Soundeffekte eine so wichtige Rolle wie im Horrorfilm. Ohne Musik und gruselige Sounds würde ein Horrorfilm gar nicht richtig funktionieren, da das Sounddesign maßgeblich zur Erzeugung von Spannung beiträgt. Dieser Podcast gibt einen Einblick in die Welt der Horrorfilmmusik.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


Quellen:

http://www.pdsounds.org/tagadelic/taxonomy/1

http://www.soundboard.com/sb/halloween2.aspx

http://soundsource.servus.at/search.php?lang=de&dir_id=374