Singen in der Kindheit fördert die Entwicklung (Podcast)

In unserer heutigen Gesellschaft ist der bedeutsame Stellenwert des Gesangs vor allem in der Kindheit verloren gegangen. Und dies nicht nur im Alltag, sondern auch in den Schulen. Obwohl nach musikpädagogischen Forschungen beeindruckende Ergebnisse die Wichtigkeit von Gesang bei der Entwicklungsförderung bestätigten.

Aus diesem Grunde setzt sich der Verein Il canto del mondo e.V., der ein internationales Netzwerk zur Förderung der Alltagskultur des Singens geschaffen hat, für die Musikalisierung der Gesellschaft ein. In diesem Sinne möchten sie eine Schulreform mit verstärkter Musikalisierung in der Früherziehung und Grundschulpädagogik durchsetzten.

Welchen Einfluss das Singen auf die Entwicklung von Kindern einnimmt und wie der Verein versucht, das Singen in der Kindheit zu fördern, erfahrt ihr im Podcast.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.