Musik Machen als Entspannungsfaktor

Musik Hören dient oft als Entspannungsmittel, das ist im Allgemeinen kein Geheimnis. Die eigene Lieblingsmusik auf die Ohren kann die Stimmung innerhalb weniger Sekunden verändern und im ganzen Körper ein angenehmes Gefühl hervorrufen. Doch soll neben dem Musik Hören das Musik Machen einen noch größeren Effekt im Körper auslösen. Da selber Musik Machen eine ziemlich komplexe Angelegenheit darstellt, klingt diese Aussage zuerst einmal ein wenig paradox. Wie kann das selbst Musizieren einen stärkeren Effekt auf das Wohlbefinden im Körper haben, wenn man sich gleichzeitig auf viele verschiedene Bereiche konzentriert, und nicht wie beim Musik Hören gemütlich dabei auf dem Sofa sitzen kann? weiter lesen »