Musik als Sozialisationsinstanz

Musik spielt im Leben vieler Menschen eine große Rolle. Bereits während der Kindheit und Jugend entwickeln sich Tendenzen in der Vorliebe für eine bestimmte Musikrichtung. Bereits in der Kindheit wird viel Musik konsumiert, sei es im Kindergarten beim gemeinsamen Singen, Zuhause beim Anhören von Kinderliedern auf CD oder aber auch beim Fernsehkonsum, z.B. durch Werbung oder Titellieder von Kinderserien. Auch durch das eigene Musizieren werden sowohl die Entwicklung als auch die individuellen Präferenzen beeinflusst. (Vgl. Hoffmann 2008: 155/156)

weiter lesen »