Tag: akustische Städteplanung

Vom Büro bis zum Rathausplatz – Zur akustischen Gestaltung von Räumen

Laute Nachbargespräche im Büro, drängender Straßenlärm an der Kreuzung oder unangenehme Handymusik an der Bushaltestelle. Störende Geräuschkulissen sind oft nicht nur nervtötend – sie können auch krank machen. Die Akustik in Büro und Stadt war bislang meist dem Zufall überlassen. Psychoakustiker und Bauphysiker wollen das revolutionieren. Ihr Ziel ist es, den Klang in Büros und an öffentlichen Plätzen zu planen.

weiter lesen »