Tag: Ballettmusik

Wenn die Musik zu tanzen beginnt – vom Treffpunkt der Künste im klassischen Ballett

Foto: Veronika Lichtenwald

Im Ballettsaal

Sanfte Harfenklänge erzittern in der Stille des Ballettsaals. Geigen und Oboen steuern sachte Töne bei, die zart in der Luft verklingen. Ein Schwan erscheint auf der Bühne. Tänzelt schwerelos auf der Spitze, dreht Pirouetten und springt, als wolle er der Schwerkraft trotzen. Mit einem Wink bringt der Dirigent plötzlich den ganzen Saal zum Erbeben, als der böse Zauberer die Bühne betritt. Die Atmosphäre, geschaffen aus der perfekten Harmonie von Bewegung und Klang, hält die Sinne des Publikums gefangen. weiter lesen »