Tag: Hörbild

Das Feature – Klanglich dicht an der Realität

Das aktuelle Radioprogramm ist oftmals durch Musik und die aktuelle Berichterstattung geprägt. Beim Blättern durch die Radioprogramme stößt der potenzielle Zuhörer mitunter aber auf den aus dem Englischen übernommenen Begriff des Features. Hier drängt sich die Frage auf, was genau sich hinter diesem Genre verbirgt? Eine präzise Definition erscheint schwierig. Umschreibungen wie „radiophone Dokumentation“ oder „künstlerisch gestaltete Dokumentationen“ legen nahe, dass dokumentarische Aspekte eine wichtige Rolle spielen, jedoch längst nicht die einzigen Merkmale sind. Vielmehr spielt die klangliche Ausgestaltung der dokumentarischen Inhalte eine wesentliche Rolle. Die Kombination aus Geräuschen, Musik, Originaltönen und Atmo sorgt bei einer gelungenen Zusammenstellung beim Zuhörer für ein gleichermaßen spannendes wie auch informatives Hörerlebnis.

weiter lesen »