Tag: Ohrenschmerzen

Dreifache Klangsynästhesien: Mit den Ohren fühlen (Teil III)

Jeder, der einmal einer wahrlich schlechten Gesangsdarbietung gelauscht hat oder  vom hellen Piepton einer Alarmanlage akustisch maltretiert wurde, wird dem Wort „Ohrenschmerzen“ eine Bedeutung zumessen können, die nichts mit einer Infektion der Gehörgänge zu tun hat, sondern allein auf auditiver Wahrnehmung basiert. Aber auch über derartige tonale Folter hinaus besteht eine direkte Verbindung zwischen Gehör und Gefühl, die im Folgenden verdeutlicht werden soll.

weiter lesen »