Vision? Sound!

Vision? Sound! Bild

Vision? Sound!

Die Geisteswissenschaften entdecken neben den visuellen Untersuchungsgegenständen verstärkt auch auditive Reize, Einflüsse und Veränderungen in den Klangkulturen. Verstärkt wird nach Methoden gesucht, um die Klanglandschaften von früher und heute miteinander zu vergleichen und Auswirkungen aufzuzeigen.

weiter lesen »

Aus der Kategorie Klangkultur
1

Die Zukunft des Radios

net.art generator, tag: radio (6 Bilder)

net.art generator, tag: radio (6 Bilder)

Vom Kofferradio bis zum Live- Stream via Internet war es ein weiter Weg. Wie wird die weitere Zukunft des Radios aussehen? Oder stirbt das Medium tatsächlich aus, wie so oft orakelt wurde?

Das Radio, wie auch das Fernsehen und Zeitungen, hat seit dem Siegeszug des Internets einige Schwierigkeiten sich zu behaupten und weiter Bestand zu haben. Das liegt zum einen an der größeren Aufmerksamkeit, die dem Internet durch die User gezollt wird, aber auch an einer Vielfalt an Angeboten, die durch den Distributionsweg Internet überhaupt erst möglich wurden. weiter lesen »

Aus der Kategorie Klangkultur
0

Was machen die Kinder? – Das wissen die Götter!

Ein Hörspiel über einen Halbgott, der ein Rap Star werden möchte: das ist eine „gletschereiscoole“ Geschichte, die sich acht Jugendliche aus Frankfurt am Main in den Osterferien ausgedacht und umgesetzt haben.

weiter lesen »

Aus der Kategorie Klangkultur
0

Sonifikation – vom Datum zum Klang

 
 
Bereits im Dezember 2010 fand an der Hochschule der Künste in Bern eine Veranstaltung “Zur Kulturgeschichte der Sonifikation” statt. Hier wurden Phänomene, genauso wie ein historischer Abriss bisheriger Ergebnisse im Bereich der Sonifikation vorgestellt und besprochen.

Sonifikation beschreibt die klangliche, nicht- sprachliche Darstellung von Daten. Diese Form der Darstellung begann schon im antiken Griechenland.

“Während Pythagoras von der auf dem Experiment basierenden Klangerfahrung ausgeht und die Welt daraus erklärt, imaginiert Kepler den Klang ausgehend vom Modell der Planetenbewegung.” (Florian Grond, Theresa Schubert-Minski)

(Quelle: https://see-this-sound.at/kompendium/text/70/1)

Die Hochschule der Künste in Bern beschäftigt sich auch weiter in einem Forschungsschwerpunkt “Intermedialität” mit der Sonifikation.

Aus der Kategorie Klangkultur
0

Instrument: Hardware

 
 
Musik auf Computern abspielen ist nun wirklich nichts neues. Musik mit dem PC komponieren und elektronisch erklingen lassen auch nicht. Aber mit der Hardware ganze Stücke nachzuspielen, dass ist anders, vielleicht sogar freakig.

Spiegel Online hat einige Videos zusammengestellt, in denen man diese Kunst hören und sehen kann. Viel Spaß!

Aus der Kategorie Klangkörper
1

Über den gemeinen Ohrwurm…

Ohrwurm

Ohrwurm

Woher kommt der Drang, ständig bestimmte Liedfragmente zu wiederholen, wieso ist er nicht zu unterdrücken? Kann man sich vor einem Angriff schützen und warum verschwindet der Ohrwurm meist genauso schnell, wie er gekommen ist?

weiter lesen »

Aus der Kategorie Klangkultur
3

London Sounds (Podcast)

London Big Ben

London Big Ben

Was hören wir, wenn wir durch die Stadt gehen? Manche behaupten, dass sie eine Stadt an einem spezifischen Sound erkennen können. Andere sagen, dass ihnen ihre Klangwelt überhaupt nicht auffällt und sie nur durch visuelle Reize beeinflusst werden.

In diesem Podcast erzählen vier Personen von ihren Erfahrungen mit der Londoner Soundscape.

In dem Projekt „The London Soundsurvey“ sammelt Ian Rawes Aufnahmen von Londoner Straßenzügen und Szenerien. So hat sich bisher eine ordentliche Datensammlung ergeben. Doch was tun wir damit?

Um einen Podcast mit Atmo zu bespielen, ist so eine Soundsammlung sicherlich hilfreich (wobei dieser Podcast mit eigens aufgenommenen Sounds ausgestattet ist). Doch was kann man außerdem damit anfangen? Wieso beschäftigen sich Menschen überhaupt mit der Soundumgebung einer ganzen Stadt?

weiter lesen »

Aus der Kategorie Klangwelten
2