Tag: Gesundheit

Gesundes Singen – “Singen macht nicht nur Spaß, sondern ist auch gesund!”

Heutzutage rückt Singen immer mehr in das öffentliche Interesse. Jeder kann sein Glück in Casting-Shows versuchen und möglicherweise als Sieger mit der besten und einzigartigsten Stimme von der Bühne gehen. Auch die gesanglichen Erfolge der Stars erleben wir tagtäglich mit. So groß ihr Erfolg auch zu sein scheint, werden wir des Öfteren Zeugen von Niederlagen. Es müssen Konzerte, ganze Tourneen verschoben und abgesagt werden, weil Sänger an ihren Stimmbändern erkranken und sie nicht mehr singen können.

 

Woran kann das liegen? Ist Singen vielleicht gar nicht so gesund?

weiter lesen »

Aus der Kategorie Klangkörper
0

Der fiese Ton

©Gesundheit.Germanblogs.de

©Gesundheit.Germanblogs.de’

 Nahezu jeder von uns hat ihn schon einmal gehört: den fiesen Ton – ein überraschend einsetzendes, meist hochfrequentes monotones Fiepsen. Wir wissen sofort:

„Aaah, Tinnitus!“

Dieser Sound ist für gewöhnlich lediglich auf einem Ohr zu hören und hält nur für kurze Dauer an. Doch was, wenn dieses penetrante Geräusch nicht verschwindet?

weiter lesen »

Aus der Kategorie Klangkultur
0

Der Hörsturz

hno-bremen-nord.de

Es rauscht, zischt, pfeift und fühlt sich an wie „Watte im Ohr“. Für die Betroffenen ist es eine unheimliche Beeinträchtigung und Belastung, die in völliger Verzweiflung und Panik enden kann – der Hörsturz. Unter einem Hörsturz versteht man eine plötzlich auftretende, meist einseitige Schallempfindungsschwerhörigkeit, die oft morgens bemerkt wird und sich durch ein Gefühl wie „Watte im Ohr“ äußert. Viele Autoren bezeichnen den Hörsturz als eine Zivilisationskrankheit, die ein Resultat unserer modernen und stressgeprägten Welt sein soll. Redewendungen wie „Ich habe viel um die Ohren“, „Mir dröhnen die Ohren vor lauter Arbeit“ oder „Ich kann es nicht mehr hören“ sind sehr beliebt und können ein Indiz für diese Vermutung sein. Doch wie lässt sich das Krankheitsbild des Hörsturzes auf unsere moderne, technisierte Welt und die Gesellschaft übertragen? Und was ist ein Hörsturz genau?

weiter lesen »

Aus der Kategorie Allgemein
0

Phonopollution – Gefahr für die Ohren

© Elke Margit

„Phonopollution“  – ein Begriff, der in unserer immer schneller, hektischer und lauter werdenden Welt mehr und mehr an Bedeutung gewinnt. Aber was steckt hinter diesem doch sehr eigenwilligen Begriff und warum nimmt seine Relevanz zu?

weiter lesen »

Aus der Kategorie Klangkultur
0