Tag: Rockmusik

Neu erschienen: Axel Volmar/Jens Schröter (Hg.): „Auditive Medienkulturen“

Axel Volmar, Jens Schröter (Hg.):
Auditive Medienkulturen. Techniken des Hörens und Praktiken der Klanggestaltung

Februar 2013, 460 S., kart., zahlr. Abb., 35,80 €
ISBN 978-3-8376-1686-6
transcript Verlag, Bielefeld
Reihe Kultur- und Medientheorie

Der Band Auditive Medienkulturen. Techniken des Hörens und Praktiken der Klanggestaltung versammelt aktuelle Forschungen zu medial vermittelten Klang- und Hörkulturen und bietet einen fundierten und breit angelegten Überblick über aktuelle methodische Zugänge im Feld der Sound Studies.

Die Fallstudien behandeln Recording Cultures von der Popmusik bis zur Bioakustik, Kulturen der Klanggestaltung vom Instrumentenbau über das Filmsounddesign bis zur auditiven Architektur sowie Rezeptionskulturen zwischen Ambient und Radio, Kopfhörer und Stereoanlage, Konzertsaal und Diskothek.

Indem sich die Beiträge den Zusammenhängen zwischen Klang, Medientechnologien und kultureller Praxis widmen, verdeutlichen sie auf je unterschiedliche Weise, dass es sich bei Klang- und Hörphänomenen um kulturelle Objekte handelt, die nicht unabhängig vom Kontext ihrer historischen Entwicklung sowie vielfältiger Materialisierungen und Mediatisierungen betrachtet werden können.

weiter lesen »

Aus der Kategorie Klangkultur
1

Der Sound der Subkultur Teil 3- Auf den Spuren des Rock in der BRD

Auf den Spuren des Rock tobi.rottenkolber/aboutpixel.de

Auf den Spuren des Rock t.rottenkolber/aboutpixel

Josef Kloppenburg betont in seinem Text „Musikpräferenzen. Einstellungen, Vorurteile, Einstellungsänderung“ (2005), dass die Rock- Musik nicht nur unterschiedliche soziale Schichten, sondern auch Geschlechter und vielleicht auch Generationen zusammen bringt. Es ist also etwas besonderes mit der Rock- Kultur. Aus diesem Grund widme ich dieser Bewegung den letzten Teil meiner Blog- Serie und begebe mich auf Spurensuche in die BRD.

weiter lesen »

Aus der Kategorie Klangkultur
0